CROW´S NEST

Der Caputher Krähenberg mit der herrlichen Aussicht über die Havelseen deutet in seinem Namen schon an, dass die Krähenvögel diese Gegend lieben und auch am Gemünd und in den Bäumen vor der Remise leben viele der mystischen Tiere. Das „Crow’s Nest“ bezeichnet in der englischen Sprache auch den Mastkorb auf Schiffen, von dem aus man sehen kann, was einen erwartet und der Turm in der Remise, der sich in der Wohnung Crow’s Nest befindet, bietet eine ähnliche Aussicht. Vom Platz am Schreibtisch aus, sieht man die Boote, die vom Templiner See her in das Caputher Gemünd einfahren und kann sich zu auch zu anderen ein- und Aussichten inspirieren lassen.

Man betritt das Crow’s Nest auf der 1. Etage im Mittelteil der Remise und tritt direkt in den großen Wohn- und Essbereich, der als Galerie ausgebaut wurde. Die ursprünglichen Dachverschläge der Scheune wurden alle entfernt und die Decke zum Spitzdach zum Teil eröffnet. So ergibt sich ein großzügiger, offener Raum mit hohen Decken und den alten Fenster auf der Seeseite. Der lange tisch in der Mitte des Raumes bietet zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten und von den Sesseln an den Fenstern kann man ebenso entspannt auf die Havel schauen, wie aus dem kleinen Eckzimmer unter dem Turm, dass als Lounge zum Lesen und entspann einlädt.

In der modernen Küche, die man auf der linken Seite betritt, können auch Profi-Köche ihren Spaß haben denn in einem offenen design finden sich Profi-Geräte und viel Platz zum Vorbereiten und verfeinern – ein toller Ort, dessen arbeitsplatten ebenfalls aus dem belgischen blaustein wie der Boden gefertigt sind und in dem man bei einer Feier auch ein großes Abendessen für viele Gästen im Einstein-saal vorbereiten kann.
Im hinteren Teil des galerie-raumes findet man eine Garderobe und eine gäste-Toilette. Daneben schließt sich dann das große Schlafzimmer mit Bad und großem Schrank an.

In den Turm der Remise – das eigentliche Crow’s Nest – gelangt man über eine Holztreppe an der Vorderseite der Galerie. In diesem besonderen Raum, der wie eine Schreibstube wirkt, kann man vom Schreibtisch aus bis auf den Templiner See schauen und sich vom Ausblick inspirieren lassen.
Im Spitzdach des Crow’s Nest befindet sich ein offenes Schlafzimmer an das sich ein Bad mit einem Whirlpool für 2 anschließt. Hier oben kann man vom großen Bett aus in den Himmel über Caputh schauen.