Die Suiten

Single room description

Die Remise hatte ursprünglich nur eine bewohnbare Einheit, das sogenannte Kutscherhaus, in dem auch die Erbauer wohnten als die Villa nebenan errichtet wurde. Die ehemaligen Ställe, Waschküchen und Lagerräume sowie der Heuschober wurden über die letzten 100 Jahre unterschiedlich genutzt aber nie bewohnt.

Die Herausforderung für den Architekten Stefan Schramm bestand daher vor allem darin, innerhalb des Gebäudes helle Wohnräume zu schaffen und die vorhandene Substanz so für moderne Ansprüche nutzbar zu machen. Es entstanden daher vier Wohnungen, die analog zu Suiten größere Einheiten mit mehreren Zimmern auf den insgesamt 3 Etagen des Gebäudes bieten.

Neben dem ehemaligen Kutscherhaus am Eingang zum Gelände, sind so das Lofthaus mit einer großen Terrasse in der Mitte des Gebäudes, das Crow’s Nest als Galerie-Wohnung mit dem charakteristischen Turm in der 2. und 3. Etage darüber und die Orangerie-Wohnung am Ende des Hauses und direkt an der Havel, ebenfalls mit Terrasse und einem großen verglasten Raum direkt am Wasser.

Die Gäste der 4 Suiten können je nach Vermietung ebenfalls die beiden Salons nutzen.

fhtgf

Juni 2019
M D M D F S S
« Jul    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930